Graduierung

Graduierung im Jiu Jitsu

Nach einiger Zeit können Prüfungen, in der zuvor festgelegten Techniken, abgelegt werden. Zum erreichen des ersten Schülergrads 5.Kyu (der weiße Gürtel verlangt keine praktische Prüfung, hier werden nur gesetzliche und geschichtliche Dinge geklärt) müssen 20 Techniken gezeigt werden, zum Meister 1. Dan sind es schon 147 Techniken mit ihren Kombinationen und ein Übungskampf. Ab dem 9.Dan (Großmeister) werden keine Prüfungen abgelegt, diese Gürtel werden für großes Arrangement und für erreichen von Perfektion im Jiu Jitsu verliehen.

Untere Schülergrade

Weißer Gürtel – 6. Kyu

Gelber Gürtel – 5. Kyu

Orangener Gürtel – 4. Kyu

Obere Schülergrade

Grüner Gürtel – 3. Kyu

Blauer Gürtel – 2. Kyu

Brauner Gürtel – 1. Kyu

Meistergrad

Schwarzer Gürtel – 1. Dan

Großmeistergrade

Rot-Weißer Gürtel – 6.-8. Dan

Roter Gürtel – 9. und 10. Dan